• Artikelnummer: 192119000
  • ISBN/EAN: 9783765521195

Der Speersohn (2)

Die Frau des Bleityrannen

Die packende Fortsetzung der historischen Roman-Reihe der Autorin Kirsten Winkelmann knüpft an die Geschichte um den Germanen Garlef an, der als Gladiator in Rom landet und schließlich als Sklave verkauft wird. …
16,00 €
Artikel lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkosten

Innerhalb Deutschlands: Versandkostenfrei ab 19,00 € Bestellwert, ansonsten 3,90 €. Bei Auslandssendungen werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet. Spezifische Einfuhr- und Zollbedingungen müssen vom Besteller beachtet und getragen werden.

Die packende Fortsetzung der historischen Roman-Reihe der Autorin Kirsten Winkelmann knüpft an die Geschichte um den Germanen Garlef an, der als Gladiator in Rom landet und schließlich als Sklave verkauft wird.

Je mehr Minas Hoffnung, Garlef noch einmal wiederzusehen, schwindet, desto mehr erstarrt auch ihr Herz. Sie findet sich mit ihrer furchtbaren Ehe ab, hält ihren tyrannischen Ehemann Quintus mit Hilfe seiner eigenen Erzeugnisse auf Abstand und lebt nur noch dafür, stellvertretend für Garlef Sklaven zu befreien. Erst als sie in Caesarea völlig unerwartet auf Garlef trifft, regt sich wieder etwas in ihr. Aber Garlef ist immer noch ein Sklave und außerdem schwer krank. Zudem dämmert Mina allmählich, dass die letzten Jahre nicht spurlos an ihr vorübergegangen sind. Ist sie überhaupt noch zur Liebe fähig? Oder ist sie längst selbst zu einer Sklavin geworden? Schon bald entpuppt sich das doppelte Spiel, das Mina mit ihrem Ehemann treibt, als tödliche Falle. Dass Quintus gesundheitlich immer stärker in Mitleidenschaft gezogen ist, macht ihn ebenso gefährlich wie sein Aufstieg zum engsten Berater des Präfekten Pontius Pilatus. Bald überschlagen sich auch die politischen Ereignisse … und verwickeln Mina und Garlef in die größte Geschichte aller Zeiten …
Bestellnummer: 192119000
ISBN/EAN: 9783765521195
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 14 x 21,5 cm
Umfang: 324 S.
Veröffentlicht: 14.06.2021
Leseprobe: Leseprobe
Roman
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Der Speersohn (2)
Ihre Bewertung