• Artikelnummer: 395891000
  • ISBN/EAN: 9783775158916

Unter dem Radar

Gott, die CIA und ich

Michele Rigby Assad (Autor), Heide Müller (Übersetzer)
Als Christin im Dienst der CIA! Michele Rigby Assad: entschiedene Jesus-Nachfolgerin und CIA-Agentin. Nicht selten fragt sie sich, ob dieser Job nicht eine Nummer zu groß für sie ist - undercover arbeiten, gefährliche Einsätze durchstehen, ein Doppelleben führen. Über zehn Jahre ist sie als Agentin und Expertin für Terrorismusbekämpfung im Nahen Osten aktiv. Dabei erlebt sie, dass gerade ihre vermeintlichen Schwächen zu Stärken werden und Gott sie nicht ohne Grund an ihren Platz …
18,99 €
Artikel lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkosten

Innerhalb Deutschlands: Versandkostenfrei ab 19,00 € Bestellwert, ansonsten 3,90 €. Bei Auslandssendungen werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet. Spezifische Einfuhr- und Zollbedingungen müssen vom Besteller beachtet und getragen werden.

Als Christin im Dienst der CIA! Michele Rigby Assad: entschiedene Jesus-Nachfolgerin und CIA-Agentin. Nicht selten fragt sie sich, ob dieser Job nicht eine Nummer zu groß für sie ist - undercover arbeiten, gefährliche Einsätze durchstehen, ein Doppelleben führen. Über zehn Jahre ist sie als Agentin und Expertin für Terrorismusbekämpfung im Nahen Osten aktiv. Dabei erlebt sie, dass gerade ihre vermeintlichen Schwächen zu Stärken werden und Gott sie nicht ohne Grund an ihren Platz gestellt hat.
Doch die Antwort auf die Frage nach ihrer wahren Berufung findet sie in einem Einsatz, der zu ihrem letzten werden soll. In "Unter dem Radar" lässt sie ihre Tarnidentität fallen und berichtet über ihr geheimes Leben. Und wie der Glaube ihr über alle Ängste hinweghilft.
Ein fesselnder Lebensbericht, der zeigt, wie Gott jeden Einzelnen von uns gebrauchen kann - so wie wir sind.
Bestellnummer: 395891000
ISBN/EAN: 9783775158916
von: Michele Rigby Assad (Autor), Heide Müller (Übersetzer)
Verlag: SCM Hänssler
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 13,5 x 21,5 cm
Umfang: 336 S.
Veröffentlicht: 16.01.2019
Leseprobe: Leseprobe
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Unter dem Radar
Ihre Bewertung