• Artikelnummer: 525060800
  • ISBN/EAN: 9783867733298

Verletzt und enttäuscht

Wenn Christen einander wehtun... Entdecke, wie Gottes Liebe dein Herz heilt

Wenn Christen einander verletzten und enttäuschen, dann schmerzt das doppelt. Aus den eigenen Reihen angegriffen zu werden, das tut weh. Wunden durch christliche Schwerter heilen nur sehr langsam. …

16,00 €
Artikel lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkosten

Innerhalb Deutschlands: Versandkostenfrei ab 19,00 € Bestellwert, ansonsten 3,90 €. Bei Auslandssendungen werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet. Spezifische Einfuhr- und Zollbedingungen müssen vom Besteller beachtet und getragen werden.

Wenn Christen einander verletzten und enttäuschen, dann schmerzt das doppelt. Aus den eigenen Reihen angegriffen zu werden, das tut weh. Wunden durch christliche Schwerter heilen nur sehr langsam.
Es ist sehr schwer, darüber hinwegzukommen. Manche Christen gehen dann ins geistliche Exil, verlassen Gemeinden und Gemeinschaft. Geheilt werden sie dadurch nicht.

Anne Graham Lotz (Tochter von Billy Graham) hat in ihrem gesegneten Dienst auch viele Enttäuschungen erfahren. Probleme in der Gemeinde, Ablehnung der Person, Missverständnisse, Hinterfragung der Integrität – sie schreibt aus eigenem Erleben.

Können verletzte Herzen wieder heil werden? Können wir trennen zwischen Gott und den Menschen, oder gehen wir sogar auf innere Distanz zu Gott? Ist meine Beziehung zu Gott stark genug, um Krisen zu überstehen und sogar gestärkt daraus hervorzugehen? Kann es Vergebung und Wiederherstellung geben?

In diesem einfühlsamen Buch werden diese Gedanken bewegt, Fragen beantwortet und verdeutlicht, wie liebevoll Gott uns nachgeht. Biblisches Vorbild sind die Geschehnisse um Abraham, Sara und Hagar.
Bestellnummer: 525060800
ISBN/EAN: 9783867733298
von: Marita Wilczek (Übersetzer), Anne Graham Lotz
Verlag: cap-music
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 13,5 x 21 cm
Umfang: 256 S.
Veröffentlicht: 29.01.2020
Reading Sample: Leseprobe
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Verletzt und enttäuscht
Ihre Bewertung