• Artikelnummer: 588804000
  • ISBN/EAN: 9783943362046

Gott, die Welt und das liebe(?) Geld

Das praktische Handbuch zum Aufbau eines Trägerkreises

zahlr. Abb. und zweifarbige Schrift
19,90 €
Artikel lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkosten

Innerhalb Deutschlands: Versandkostenfrei ab 19,00 € Bestellwert, ansonsten 3,90 €. Bei Auslandssendungen werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet. Spezifische Einfuhr- und Zollbedingungen müssen vom Besteller beachtet und getragen werden.

Ein Mäzen sieht das Potential eines Künstlers und setzt ihn durch seine finanzielle Unterstützung frei, damit der Künstler das tun kann, wozu er berufen ist – sich seiner Kunst widmen. Auch im Reich Gottes brauchen Menschen Partner, um ihre Berufung zu entdecken und ihr zu entsprechen. Spenden für Projekte zu sammeln oder einen Unterstützerkreis aufzubauen, empfinden viele aber als enorm herausfordernd. Wie kann ein eher introvertierter Mensch, der vielleicht in der Verwaltung eines Missionswerkes arbeitet, Partner für seinen Dienst generieren?

Egal, ob es um Schulung und Ausbildung geht, um Kurzzeiteinsätze oder gar um jahrzehntelangen Dienst – viele Christen stehen vor genau dieser Situation, dass sie auf die finanzielle Unterstützung anderer angewiesen sind. Für sie ist dieses Handbuch gedacht. Vor 2000 Jahren hat Jesus die Menschen aufgefordert, dafür zu beten, dass Gott mehr Arbeiter für seine Ernte aussenden möge – diese Bitte ist heute noch genauso aktuell. Einer der Hauptgründe, weshalb Menschen sich nicht auf diese Herausforderung einlassen, ist wohl die Furcht vor dem Aufbau eines Trägerkreises.

Dieses praktisch angelegte Handbuch will genau dabei helfen, einen Kreis von persönlichen Missionspartnern aufzubauen. Es legt die Grundlage für ein biblisches Verständnis für den Umgang mit Geld und Besitz und gibt Anregung für lebendige Partnerschaften zwischen Gebenden und Empfangenden.
Bestellnummer: 588804000
ISBN/EAN: 9783943362046
Produktart: Bücher
Einbandart: Kt
Format: 17,9 x 27 cm
Umfang: 238 S.
Veröffentlicht: 11.02.2013
Leseprobe: Leseprobe
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Gott, die Welt und das liebe(?) Geld
Ihre Bewertung