... als sähe er den Unsichtbaren

Autobiografie von Georg Müller
Was kann von einem gewöhnlichen Menschen erreicht werden, wenn er auf einen außergewöhnlichen Gott vertraut? Einen Gott, der das Unmögliche möglich macht? In den vorliegenden Auszügen aus Georg ...
Seiten: 224
Erscheinungsdatum: 18.12.15
Einband: Gb
Verlag: CLV
Typ: Bücher
Format: 13,5 x 20,5 cm
Gewicht: 348g
Artikelnummer: 256340000
ISBN: 9783866993402

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

9,90 € inkl. 7% MwSt.


... als sähe er den Unsichtbaren

Details

Was kann von einem gewöhnlichen Menschen erreicht werden, wenn er auf einen außergewöhnlichen Gott vertraut? Einen Gott, der das Unmögliche möglich macht? In den vorliegenden Auszügen aus Georg Müllers Tagebuch erfährt man von ihm selbst, was er dabei erlebt hat. Begleiten Sie ihn auf seiner Reise von einem Leben in Sünde und Rebellion hin zu einer tiefgründigen Bekehrung. Nehmen Sie teil an seinen Kämpfen und Siegen bei der Errichtung von Waisenhäusern für Tausende von Kindern. Um sie zu versorgen, war er völlig und oft von einem Tag auf den anderen von Gottes gnädiger Erhörung seiner vielen gläubigen Gebete abhängig. Sein niemals wankendes kindliches Vertrauen auf seinen himmlischen Vater inspiriert und fordert heraus, in allen Lebenslagen mit dem Gott zu rechnen, der das scheinbar Unmögliche auch für Sie tun kann.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.