• Artikelnummer: 097230000
  • ISBN/EAN: 4010276024781

In dir ist Freude in allem Leide

Die schönsten Bach-Choräle

In schweren Zeiten Trost und Halt geben zu können, ist einer der größten Schätze des christlichen Glaubens. In der Bibel finden sich viele wunderbare Trostworte, die Menschen zu allen Zeiten berührt und inspiriert haben. Auf dieser CD sind die schönsten Trostchoräle von J. S. Bach zusammengestellt: z. B. "Befiehl du deine Wege" und "Was Gott tut, das ist wohlgetan".

7,95 €
Artikel lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkosten

Innerhalb Deutschlands: Versandkostenfrei ab 19,00 € Bestellwert, ansonsten 3,90 €. Bei Auslandssendungen werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet. Spezifische Einfuhr- und Zollbedingungen müssen vom Besteller beachtet und getragen werden.

In schweren Zeiten Trost und Halt geben zu können, ist einer der größten Schätze des christlichen Glaubens. In der Bibel finden sich viele wunderbare Trostworte, die Menschen zu allen Zeiten berührt und inspiriert haben. Auf dieser CD sind die schönsten Trostchoräle von J. S. Bach zusammengestellt: z. B. "Befiehl du deine Wege" und "Was Gott tut, das ist wohlgetan".
Bestellnummer: 097230000
ISBN/EAN: 4010276024781
Produktart: Tonträger
Einbandart: CD
Umfang: 8 S. Booklet
Veröffentlicht: 29.09.2011
Trost & Hoffung
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:In dir ist Freude in allem Leide
Ihre Bewertung
Disk 1
Nr. Titel
1 Was Gott tut das ist wohlgetan, es bleibt gerecht sein Wille
2 Was frag ich nach der Welt
3 Befiehl du deine Wege
4 Dahero Trotz der Höllen Herr
5 In dir ist Freude in allem Leide
6 Dein Glanz all Finsternis verzehrt
7 Weg mit allen Schätzen
8 Was Gott tut, das ist wohlgetan, muss ich den Kelch gleich schmecken
9 Trotz dem alten Drachen
10 Und ob gleich alle Teufel
11 Beweis dein Macht, Herr Jesu Christ
12 Führ auch mein Herz und Sinn
13 Erkenne mich, mein Hüter
14 Sing, bet und geh auf Gottes Wegen
15 Weicht ihr Trauergeister
16 Wohl mir, dass ich Jesum habe
17 Jesu, meine Freude
18 Der Herr ist mein getreuer Hirt
19 Herr, ich glaube, hilf mir Schwachen
20 Unter deinen Schirmen
21 Ich rief dem Herrn in meiner Not
22 Auf meinen lieben Gott
23 Und wenn die Welt voll Teufel wär
24 Jesum lass ich nicht von mir
25 Was mein Gott will, das g'sche allzeit
26 Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ
27 Was Gott tut, das ist wohlgetan, darbei will ich verbleiben
28 Die Hoffnung wart' die rechte Zeit
29 Stärk mich mit deinem Freudengeist
30 Jesus bleibet meine Freude
31 Wenn ich einmal soll scheiden
32 Meinen Jesum lass ich nicht