Elf Tage im März

Als Einsatzleiter in Winnenden
von: Johannes Stocker (Autor)
Im Rettungsdienst sind Grenzsituationen Alltag. Und trotz jahrelanger Erfahrung gibt es Erlebnisse, die sich unauslöschlich ins Gedächtnis brennen. Johannes Stocker war da, als ein ehemaliger Schül ...
Seiten: 144
Erscheinungsdatum: 12.09.12
Einband: Pb
Verlag: SCM HV
Typ: Bücher
Format: 13,5 x 20,5 cm
Gewicht: 188g
Artikelnummer: 395404000
ISBN: 9783775154048

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

11,95 € 4,95 € inkl. 7% MwSt.


Elf Tage im März

Details

Im Rettungsdienst sind Grenzsituationen Alltag. Und trotz jahrelanger Erfahrung gibt es Erlebnisse, die sich unauslöschlich ins Gedächtnis brennen. Johannes Stocker war da, als ein ehemaliger Schüler in der Albertville-Realschule 2009 um sich schoss und 15 Menschen und sich selbst tötete. Er war der Einsatzleiter beim Amoklauf von Winnenden. In sehr persönlichen Einblicken beschreibt er, wie dieser Einsatz und die Folgetage sein Leben beeinflusst haben.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.