Mary Slessor - Die Giftprobe von Calabar

Hörspielbuch
von: Kerstin Engelhardt (Text)
Mary Slessor (1848-1915) ist die erste Frau, die auf einer schottischen Banknote abgebildet wird. Damit ehrt Schottland das Andenken an seine mutige Pioniermissionarin, die an der Sklavenküste Westaf ...
Erscheinungsdatum: 14.02.11
Verlag: SCM HVM
Gewicht: 91g
Artikelnummer: 395279000
ISBN: 9783775152792

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht mehr lieferbar

6,95 € inkl. 19% MwSt.


Mary Slessor - Die Giftprobe von Calabar

Hörproben

    Flash wird von Ihrem Browser nicht unterstützt oder Javascript ist deaktiviert.
    Sie können den aktuellen Flashplayer von adobe.com herunterladen.

    Details

    Mary Slessor (1848-1915) ist die erste Frau, die auf einer schottischen Banknote abgebildet wird. Damit ehrt Schottland das Andenken an seine mutige Pioniermissionarin, die an der Sklavenküste Westafrikas gegen barbarische Praktiken, wie Menschenopfer und Kanibalismus, ankämpfte. Im Vertrauen auf Gott lebte sie den dort ansässigen Stämmen das Evangelium vor und wurde so inmitten von Stammesfehden zu einer Botschafterin des Friedens. Ihr besonderer Einsatz galt den Rechten der Frauen, dem Bau von Krankenhäusern und Schutzimpfungen gegen gefährliche Krankheiten. In diesem Hörspiel wird das bemerkenswerte Leben dieser tapferen Frau spannend in Szene gesetzt: als Geschichte eines wahren Glaubensvorbilds.

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

    Produktschlagworte

    Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.