Mein Leben als Urwaldhebamme

Ilse Roennpagel hat sie genossen – die Fülle des Lebens. Fast vierzig Jahre lang leistete die fröhliche Diakonisse ihren Dienst als Hebamme in Brasilien. 2000 Kindern verhalf die »Mutter des Volkes«, wie die Indianer sie nannten, zum Leben ...
Das beste aus allen 3 Bänden
Seiten: 240
Erscheinungsdatum: 28.12.17
Einband: Gb
Verlag: FRANCKE
Typ: Bücher
Format: 12,5 x 18,7 cm
Gewicht: 320g
Artikelnummer: 331700000
ISBN: 9783868277005

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht mehr lieferbar

10,00 € inkl. 7% MwSt.


Mein Leben als Urwaldhebamme

Details

Ilse Roennpagel hat sie genossen – die Fülle des Lebens. Fast vierzig Jahre lang leistete die fröhliche Diakonisse ihren Dienst als Hebamme in Brasilien. 2000 Kindern verhalf die »Mutter des Volkes«, wie die Indianer sie nannten, zum Leben. Sie brachte den Menschen Krankenpflege und Nähkurse, Hygienetipps und Leseunterricht – vor allem aber das Wort Gottes. Zwischen Zauberern und Räubern, in der Hitze der Tropen oder in finsteren Urwaldnächten – was die Urwaldhebamme in Brasilien erlebt hat, liest sich packend wie das Drehbuch für einen Hollywoodfilm. Ilse Roennpagel Sr. Ilse Roennpagel ist Diakonisse und war von 1955 bis 1993 als Missionarin und Hebamme für die Marburger Mission in Brasilien. Bis heute hält die "Mae do Povo" (Mutter des Volkes) Kontakt zu vielen Kindern, denen sie zum Start ins Leben half.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.