Zwischen Angst und Vertrauen

Gedanken für Trauernde
„Die Zeit heilt alle Wunden‘, sagt der Volksmund. Aber nicht immer trifft das zu. Es gibt Wunden, die keine Zeit der Welt zu heilen vermag. Viel eher als die Zeit ist es die Dankbarkeit dafür, da ...
durchgehend vierfarbig, mit Magnetverschluss
Seiten: 52
Erscheinungsdatum: 11.02.11
Einband: Gb
Verlag: BRUNNEN V
Typ: Bücher
Format: 17 x 14 cm
Gewicht: 229g
Artikelnummer: 191100000
ISBN: 9783765511004

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht mehr lieferbar

10,00 € inkl. 7% MwSt.


Zwischen Angst und Vertrauen

Details

„Die Zeit heilt alle Wunden‘, sagt der Volksmund. Aber nicht immer trifft das zu. Es gibt Wunden, die keine Zeit der Welt zu heilen vermag. Viel eher als die Zeit ist es die Dankbarkeit dafür, dass der geliebte Mensch gelebt hat, der heilende Kräfte innewohnen.“ Einfühlsam fasst Antje Sabine Naegeli die widersprüchlichen Empfindungen und Erfahrungen Trauernder in Worte und begleitet auf dem Weg aus der Tiefe des Schmerzes in eine heilende Dankbarkeit. Sie verleiht damit all jenen Worte, die einem Menschen nach einem schweren Verlust ihr Mitgefühl und ihre Anteilnahme ausdrücken möchten.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.