Vorbestellung
  • Artikelnummer: 271705000
  • ISBN/EAN: 9783863537050

Was sollen wir denn über Israel denken?

Fakt und Fiktion im Nahostkonflikt

Regelmäßig taucht das leidige Thema „Nahostkonflikt“ in unseren Nachrichten auf. Wir werden mit Negativ-Schlagzeilen über Israel als Aggressor regelrecht zugeschüttet. Die meisten Menschen glauben den Berichten. Doch was ist wirklich Fakt und was Fiktion? Im vorliegenden Buch geht Randall Price der ganzen Sache auf den Grund und liefert gemeinsam mit Nahost-Experten wie Walter Kaiser jr., David Brickner, Mitch Glaser, Michael Brown, Arnold Fruchtenbaum und Steven Ger gut recherchierte …

22,00 €
Neuerscheinung (lieferbar direkt nach Erscheinen)
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkosten

Innerhalb Deutschlands: Versandkostenfrei ab 19,00 € Bestellwert, ansonsten 3,90 €. Bei Auslandssendungen werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet. Spezifische Einfuhr- und Zollbedingungen müssen vom Besteller beachtet und getragen werden.

Regelmäßig taucht das leidige Thema „Nahostkonflikt“ in unseren Nachrichten auf. Wir werden mit Negativ-Schlagzeilen über Israel als Aggressor regelrecht zugeschüttet. Die meisten Menschen glauben den Berichten. Doch was ist wirklich Fakt und was Fiktion? Im vorliegenden Buch geht Randall Price der ganzen Sache auf den Grund und liefert gemeinsam mit Nahost-Experten wie Walter Kaiser jr., David Brickner, Mitch Glaser, Michael Brown, Arnold Fruchtenbaum und Steven Ger gut recherchierte Fakten, die Licht auf Israels Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft werfen. Von diesen Experten können wir lernen, über die hitzigen Debatten hinauszublicken, selbst zu erkennen, was über Israel richtig und was falsch ist und warum es auch für uns Konsequenzen hat.

Bestellnummer: 271705000
ISBN/EAN: 9783863537050
von: Randall Price (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 15,5 x 23 cm
Umfang: ca. 496 S.
Veröffentlicht: 31.10.2020
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Was sollen wir denn über Israel denken?
Ihre Bewertung