• Artikelnummer: 644255000
  • ISBN/EAN: 9783867162555

Sein gefährlichstes Buch

Alexandria im Jahr 64 nach Christus. Johannes Markus arbeitet als berühmter Schreiber an der königlichen Bibliothek. Eine bedeutende Auftragsarbeit von Kaiser Nero ist dank seiner Erfindung fertig geworden. Die feierliche Buchübergabe steht unmittelbar bevor. Wie aus dem Nichts erhält Johannes Markus kurz vor der geplanten Übergabe den Auftrag zu einem noch bedeutsameren Buch. Verbunden ist dieses Vorhaben jedoch mit einer Todesdrohung. Beides wird ihm überbracht von einem Fremden, der …
17,95 €
Artikel lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandkosten

Innerhalb Deutschlands: Versandkostenfrei ab 35,00 € Bestellwert, ansonsten 4,90 €. Bei Auslandssendungen werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet. Spezifische Einfuhr- und Zollbedingungen müssen vom Besteller beachtet und getragen werden.

Alexandria im Jahr 64 nach Christus. Johannes Markus arbeitet als berühmter Schreiber an der königlichen Bibliothek. Eine bedeutende Auftragsarbeit von Kaiser Nero ist dank seiner Erfindung fertig geworden. Die feierliche Buchübergabe steht unmittelbar bevor. Wie aus dem Nichts erhält Johannes Markus kurz vor der geplanten Übergabe den Auftrag zu einem noch bedeutsameren Buch. Verbunden ist dieses Vorhaben jedoch mit einer Todesdrohung. Beides wird ihm überbracht von einem Fremden, der sich als Römer und als Freund von Petrus ausgibt. Johannes Markus entscheidet sich für den neuen Auftrag. Sehenden Auges begibt er sich damit in große Gefahren. Er muss aufbrechen, weg aus Alexandria, hin zu Orten in Israel und Griechenland, und macht sich auf die Suche nach letzten Augenzeugen. Zugleich führt ihn diese Reise ins Zentrum seines Lebens.
Ein packender Roman zur Entstehung des Markusevangeliums.
Bestellnummer: 644255000
ISBN/EAN: 9783867162555
von: Andreas Schlotterbeck (Autor)
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: 284 S.
Erscheinungsdatum: 30.09.2023
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Sein gefährlichstes Buch
Ihre Bewertung