Eckart zur Nieden

Eckart zur Nieden
Eckart zur Nieden ist bekannt wegen den beliebten „Drei vom Ast“. Obwohl er Autor nur nebenberuflich und nach seiner Verrentung war, sind mittlerweile mehr als sechzig Titel für Kinder und Erwachsene erschienen. Bevor er missionarisch Tätig wurde, hat er eine technische und danach eine theologische Ausbildung gemacht. Er begann als Mitarbeiter beim Evangeliumsrundfunk (ERF) und war dort unter anderem Rundfunkredakteur und Lektor.
Ansicht als Raster Liste
Seite
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

1-12 von 40

Ansicht als Raster Liste
Seite
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

1-12 von 40