Michael Kotsch

Michael Kotsch wurde 1965 in Northeim am Harz geboren. Er studierte von 1986-91 an der staatsunabhängigen Theologischen Hochschule, Basel (damals FETA), und anschließend an der Universität Basel (1991-95). Parallel dazu war er tätig im Gemeindedienst, als Religionslehrer in der Primarstufe und an weiterführenden Schulen. Seit 1995 unterrichtet er an der Bibelschule Brake Kirchengeschichte, Konfessions- und Sektenkunde, Apologetik und Religionswissenschaft. Außerdem ist er Vorsitzender des Bibelbund e.V. und Autor und Mitverfasser mehrerer Bücher unter denen „Schutz des Lebens“ und „Es muss nicht immer Schokolade sein“ sind. Michael Kotsch ist verheiratet und Vater von drei Kindern.
Ansicht als Raster Liste
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

12 Artikel

  1. %
  2. %
Ansicht als Raster Liste
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

12 Artikel