Der Schwarze Rächer

Erzählung aus dem Schottland des 17.Jahrhunderts
von: James H. Hunter (Autor)
Eine weitere Erzählung über den »Schwarzen Rächer«. Wer »Der Rächer von Schloss Fenwick« (Artikel-Nr. 256276) liebt, kommt an diesem Buch nicht vorbei!

Schwere Verfolgung, Folter und Angst
Seiten: 288
Erscheinungsdatum: 30.03.20
Einband: Gb
Verlag: CLV
Typ: Bücher
Format: 13,5 x 20,5 cm
Gewicht: 410g
Artikelnummer: 256631000
ISBN: 9783866996311

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

9,90 € inkl. 7% MwSt.


Der Schwarze Rächer

Mehr Ansichten

  • Der Schwarze Rächer
  • Der Schwarze Rächer - Erzählung aus dem Schottland des 17.Jahrhunderts

Details

Eine weitere Erzählung über den »Schwarzen Rächer«. Wer »Der Rächer von Schloss Fenwick« (Artikel-Nr. 256276) liebt, kommt an diesem Buch nicht vorbei! Schwere Verfolgung, Folter und Angst – in den »Blutigen Zeiten« des 17. Jahrhunderts plagt die Gläubigen in Schottland große Not. Doch ein Mann kämpft für sie … Mit eiserner Hand herrscht der gottlose Staatsrat über Schottland. Die Gläubigen werden gejagt, wo man sie nur ausfindig machen kann. Ein besonderer Dorn im Auge der Machthaber ist ein Mann, der durch seine geschickten Schachzüge zur Befreiung gefangener Gläubiger, durch seine Verwandlungskunst, seine Klugheit und List, doch vor allem durch seine Furchtlosigkeit das Gefüge der Schreckensherrschaft ins Wanken bringt. Mit blutigem Hass verfolgen Graham von Claverhouse und die Mitglieder des Staatsrats jenen Mann, der als »Schwarzer Rächer« bekannt ist, dessen wahren Namen jedoch niemand zu kennen scheint. Selbst grausamste Folterungen haben bisher keinen Aufschluss gebracht. Ein Buch (nicht nur) für Jugendliche.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.